Flame of Peace und Reise nach Prag!! #reiseblog

Hallo meinen Lieben,

hier folgt der zweite Teil der Post!!

Wie ich schon gesagt habe, "lebt" eine Botschaft von Veranstaltungen, und eine Form davon sind Wohltätigkeitsveranstaltungen. Diplomaten, High Society und Organisationen lieben diese Art von Kulturveranstaltungen. Es ist ein idealer Ort, um persönliche und geschäftliche Beziehungen aufzubauen. Am 12. Oktober 2018 fand die Flame of Peace Veranstaltung, organisiert von Herta Margarete Habsburg-Lothringen, statt. Der Name lässt schon erahnen, dass es sich dabei um eine Veranstaltung der höchsten österreichischen Gesellschaft handelt. Die Botschaft der Dominikanischen Republik nahm an der Veranstaltung teil. Neben unserem Tisch war der Tisch der Schweizer Vertretung, und natürlich aß ich viel Schokolade!! :) Gottes Zeichen!!

Am 26. Oktober 2018 reiste ich nach Prag. Mein Mann hatte dort eine Konferenz, und ich war einige Tage vorher dort, um die Stadt zu genießen. Ich ging zu Sephora (Frauen werden mich verstehen!!!), ins Naturhistorische Museum und in mehrere andere Museen... eines davon war das Sex Museum! Es war total geil! Empfehlenswert! Ich kenne die Stadt Prag ein bisschen und konnte diesmal ruhig die Schönheiten der Stadt sehen. Wobei die Temperatur am Sonntag nur 3 Grad betrug. Es war seeehr kalt!!

Im Sex Museum konnte ich einige "Spielsachen" sehen, die ich nicht kannte. Ich konnte sehen, wie sich die Leute früher vergnügten und wie groß dieser Markt heute ist. Nun, es gab Dildos und Vibratoren in allen Größen, Farben und Geschmacksrichtungen (hahaha!!), und auch einige Artikel für die Sadomasochisten. Ich habe dieses Museum geliebt. Total! Hahaha! Oh, und es gab auch eine Porno-Session mit einem Film aus den 1920er Jahren. Der Film war sehr interessant. Haha! Nun, für heute beende ich meine 2 Posts. Ihr habt genug zum Lesen.

Schönes WE!

Eure,

Priscila Glaser